Service
Handel
Baumaschinen · Baugeräte · Baueisenwaren · Werkzeuge Vermietung
*24-Stunden-Hotline bundesweit gebührenfrei!

Kaeser Baukompressor M 57

Seine Wirtschaftlichkeit verdankt der „Mobilair 57“ der Kombination aus einem hocheffizienten Kaeser Schraubenkompressorblock mit strömungstechnisch optimiertem „Sigma Profil“, einem Übertragungsverluste vermeidenden 1:1-Antrieb und dem schon erwähnten Vierzylinder-Dieselmotor. Niedrige Drehzahlen sorgen zudem für geringe Geräuschemissionen und lange Lebensdauer der Anlage.

 Besonders in der Übergangszeit mit relativ niedrigen Außentemperaturen bringt die serienmäßige Ausstattung des „Mobilair 57“ mit einer patentierten Anti-Frost-Regelung einen weiteren wichtigen Vorteil: Die eingesetzten Druckluftwerkzeuge werden bestmöglich vor dem Einfrieren und vor Korrosionsschäden geschützt, was ihre Zuverlässigkeit und Lebensdauer erhöht. 

Auch Verarbeitungsqualität, Wartungs- und Bedienerfreundlichkeit der Maschine lassen nichts zu wünschen übrig: So garantieren etwa Zinkvorbehandlung und Pulverbeschichtung aller Karosserieteile dauerhaften Korrosionsschutz und alle wartungsrelevanten Bauteile sind leicht zugänglich. Ein großes Werkzeugfach bietet zudem genügend Stauraum für Drucklufthämmer und weiteres Zubehör.

Technische Daten: 
Volumenstrom m³/min: 5,6
Betriebsüberdruck bar: 7
Fabrikat: Kubota
Typ: V2403
Motornennleistung kW: 36
Drehzahl bei Volllast U/min: 2600
Kraftstoffbehälter l: 105
Betriebsgewicht kg: 1225
Schallleistungspegel dB(A): <98
Schalldruckpegel dB(A): 68
Druckluftaustritt: 1x G1, 2x G¾
Merkmale: 

Leistungsstarke 5,6 m³/min

Der M 57 ist ein Baukompressor für hohe Belastung. Er arbeitet leise und kraftstoffsparend. Motor und Kompressorblock bilden eine leistungsstarke und höchst effiziente Einheit:
• Kompressorblock mit SIGMA PROFIL für mehr Druckluft mit weniger Energie
• effizienter 1:1-Antrieb – optimierte Kraftübertragung
• robuster, wassergekühlter 4-Zylinder-Kubota-Motor mit extrem ruhigem Lauf
• niedrige Drehzahlen von Motor und Kompressorblock – erhöhte Lebensdauer

Anwenderfreundlichkeit groß geschrieben

Das Konzept des M 57 ist ganz auf den Anwenderbedarf ausgerichtet. Langfristige Werterhaltung, Bedienungs- und Servicefreundlichkeit sind garantiert:
• gut platzierte, übersichtliche Armaturentafel mit Temperaturanzeige – leichte und sichere Bedienung
• optimale Zugänglichkeit aller Servicepunkte – höchste Wartungsfreundlichkeit
• moderne schallgedämmte Ganzstahlhaube – niedrige Geräuschemission • Zinkvorbehandlung und Pulverbeschichtung – nachhaltiger Korrosionsschutz

Patentierte Anti-Frost-Regelung – kondensatarme Druckluft

Die speziell für Baukompressoren entwickelte patentierte Anti-Frost-Regelung stimmt in Kombination mit dem optionalen Werkzeugöler die Betriebstemperatur automatisch auf die jeweilige Außentemperatur ab. Der Nutzen liegt auf der Hand:
• Schutz der Druckluft-Hämmer vor dem Einfrieren
• verlängerte Lebensdauer der Druckluft-Werkzeuge

Alles bestens – auch unter der Haube

Der M 57 erfüllt die Abgasemissionsvorschriften COM IIIA und TIER 4 interim. Auch sonst stimmt das „Innenleben“ unter der abschließbaren Karosseriehaube:
• groß dimensionierter Kraftstoffbehälter für lange Einsätze ohne Nachtanken
• geräumiges Werkzeugfach – genügend Stauraum für Werkzeuge und Schlauch

Ansprechpartner: