Service
Handel
Baumaschinen · Baugeräte · Baueisenwaren · Werkzeuge Vermietung
*24-Stunden-Hotline bundesweit gebührenfrei!

gegen lungenungängigen Feinstaub bis zum 4-fachen des Grenzwertes · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1NRD.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1NRD
Modell: 8710SV

gegen lungenungängigen Feinstaub bis zum 4-fachen des Grenzwertes · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1NRD

flaches 3-teiliges Design · faltbar · mit Ausatmungsventil · hoher Tragekomfort · vereinfachte Lagerung und Transport in hygienischer Einzelverpackung · gegen lungengängigen Feinstaub zugelassen bis zum 30-fachen des Grenzwertes für Schutzstufe FFP3 · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP3NRD · Anwendung: besonders geeignet in Arbeitsbereichen, die warm sind oder eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweisen, z. B. in der Holzbearbeitung, beim Schleifen von Stein und Metall und im Umgang mit Glas- und Mineralfasern. Masken der Serie 9300 mit Cool-Flow-Ausatemventil – für mehr Komfort. Das patentierte Cool-Flow-Ausatemventil sorgt für ein kühles Klima unter der Maske und verhindert einen Hitzestau.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP3 NRD
Modell: 9332

flaches 3-teiliges Design · faltbar · mit Ausatmungsventil · hoher Tragekomfort · vereinfachte Lagerung und Transport in hygienischer Einzelverpack

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme · zugelassen für Filterklasse FFP2NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil® ¹ D = Dolomitstaubprüfung.

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil®
Modell: ActivForm® 2495-FFP2NR D¹
Größe: M/L

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe sowie l

gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 10-fachen des Grenzwertes · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD

gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 10-fachen des Grenzwertes · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD

gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 4-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 und Enzyme · zugelassen für Filterklasse FFP1NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · ohne Klimaventil® ¹ D = Dolomitstaubprüfung.

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · ohne Klimaventil®
Modell: 2360-FFP1NR D

gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 4-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe sowie luftgetra

mit Ausatemventil · gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 10-fachen des Grenzwertes · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD
Modell: 8822SV

mit Ausatemventil · gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 10-fachen des Grenzwertes · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2N

gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 4-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 und Enzyme · zugelassen für Filterklasse FFP1NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil® ¹ D = Dolomitstaubprüfung.

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil®
Modell: 2365-FFP1NR D

gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 4-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe sowie luftgetra

wiederverwendbar · textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuchtigkeitsstau in der Maske und sorgt für komfortablen Schutz · auch in warmen und feuchten Umgebungen · gegen giftige und sehr giftige, feste und flüssige Partikel bis zum 30-fachen des Grenzwertes · mit umlaufender Gesichtsabdichtung · Sonderverpackung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP3RD.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP3RD
Modell: 8833SV

wiederverwendbar · textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhinde

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme · zugelassen für Filterklasse FFP2NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · ohne Klimaventil® ¹ D = Dolomitstaubprüfung.

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · ohne Klimaventil®
Modell: ActivForm® 2400-FFP2NR D

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe und luf

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 4-fachen des Grenzwertes · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1NRD · Anwendung: Schleifen/Schneiden/Bohren von Beton und Mauerwerk, Reinigung von Staub, bei Allergie gegen Pollen.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1 NRD

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 4-fachen des Gre

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme · zugelassen für Filterklasse FFP2NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil® ¹ D = Dolomitstaubprüfung.

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil®
Modell: ActivForm® 2405-FFP2NR D

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe und luf

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuchtigkeitsstau in der Maske und sorgt für komfortablen Schutz – auch in warmen und feuchten Umgebungen · erhöht die Produktivität · gegen lungengängigen Feinstaub bis zum 4-fachen des Grenzwertes · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1NRD.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP1 NRD

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuch

gegen CMR-Stoffe, gesundheitsschädliche Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · gegen radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme · bis zum 30-fachen des AGW · zugelassen für Filterklasse FFP3NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil® ¹ D = Dolomitstaubprüfung.

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil®
Modell: ActivForm® 2555-FFP3NR D

gegen CMR-Stoffe, gesundheitsschädliche Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · gegen radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · gegen feste und flüssige Feinstäube bis zum 10-fachen des Grenzwertes · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD · Anwendung: besonders geeignet zum Schleifen, Schneiden und Bohren von Zement, Holz, Stahl, Farben, Lacken, Rostschutzanstrichen, Quarzgestein, Schweißen von Baustahl, Verarbeitung von Glas- und Mineralfasern, Allergien gegen Mehlstaub/Pilzsporen.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2 NRD

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · gegen feste und flüssige Feinstäube bis zum 10-fachen d

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme · zugelassen für Filterklasse FFP2NR D · DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil® und Dichtlippe im Nasenbereich ¹ D = Dolomitstaubprüfung · Anwendung: z. B. Umgang mit Weichholz, Glasfasern, Metallbearbeitung, Kunststoffbearbeitung (außer PVC).

Schutzstufe: DIN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil®
Modell: ActivForm® 2485-FFP2NR D

gegen ungiftige Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · bis zum 10-fachen des AGW · nicht gegen CMR-Stoffe, radioaktive Stoffe und luf

50 St./Karton.

Inhalt je Karton: 50 St.

50 St./Karton

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuchtigkeitsstau in der Maske und sorgt für komfortablen Schutz – auch in warmen und feuchten Umgebungen · erhöht die Produktivität · gegen feste und flüssige Feinstäube bis zum 10-fachen des Grenzwertes · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2NRD.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP2 NRD

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuch

gegen CMR-Stoffe, gesundheitsschädliche Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · gegen radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme · bis zum 30-fachen des AGW · zugelassen für Filterklasse FFP3NR D · DIN EN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil® und Dichtlippe im Nasenbereich ¹ D = Dolomitstaubprüfung · Anwendung: z.B. Schweißarbeiten, Umgang mit Schwermetallen, radioaktiven oder biochemischen Stoffen und manchen Hartholzarten.

Schutzstufe: DIN EN 149:2001 + A1:2009 · mit Klimaventil®
Modell: AktivForm® 2505-FFP3NR D

gegen CMR-Stoffe, gesundheitsschädliche Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis · gegen radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische

gegen nicht gesundheitsgefährdenden Staub, feste und wässrige Partikel und Aerosole bis zum 4-fachen des Grenzwertes · Filterklasse: DIN EN 149:2001 FFP1 NR · vorgeformter und schaumstoffgefütterter Nasenbereich mit flexiblem Nasenbügel · bequemer und hautsympathischer Dichtsitz. Diese Atemschutzmaske hat eine Haltbarkeit von 5 Jahren

Schutzstufe: EN 149 FFP1 (mit elektrostatischer Prüfung)
Modell: Snake · FFP1

gegen nicht gesundheitsgefährdenden Staub, feste und wässrige Partikel und Aerosole bis zum 4-fachen des Grenzwertes · Filterklasse: DIN EN 149:200

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuchtigkeitsstau in der Maske und sorgt für komfortablen Schutz – auch in warmen und feuchten Umgebungen · gegen giftige und sehr giftige, feste und flüssige Partikel bis zum 30-fachen des Grenzwertes · mit umlaufender Gesichtsabdichtung · Filterklasse: EN 149:2001 + A1:2009 FFP3 NRD · Anwendung: besonders geeignet in Arbeitsbereichen, die warm sind und eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweisen, z. B. in der Holzbearbeitung, beim Schleifen von Stein und Metall und im Umgang mit Glas- und Mineralfasern.

Schutzstufe: EN 149:2001 + A1:2009 FFP3 NRD
Modell: 8833

textile Bebänderung · M-förmiger Nasenbügel · stabiler Maskenkörper für noch mehr Komfort · das Cool-Flow-Ausatemventil verhindert Hitze- und Feuch